Theatergruppe Lutzmannsburg
   

Bezahlt_wird_nicht

"Bezahlt wird nicht!"
von Dario Fo

Die resolute Karoline trifft aufgeregt ihre Freundin Sidonia. Karoline hat aus einem Supermarkt geraubte Lebensmittel bei sich – Säcke voll. Der skeptischen Freundin berichtet sie, wie der Volkszorn über wieder einmal drastisch erhöhte Preise in Plünderungen ausgeartet sei. Ihre Beute aber schafft mehrere Probleme. Die Hüter des Gesetzes führen eine Razzia durch und Karolines Mann Johann verabscheut Diebstahl oder ähnliches und würde niemals gegen das Gesetz verstoßen. Sidonias Mann Josef ist da von Anfang an flexibler. Doch am Ende, nach wahrlich turbulenten Ereignissen, sind sich alle in diesem Quartett einig darüber, wer ausbeutet und wer ausgebeutet wird. Ein Leichenbestatter und Tante Ilonka aus Ungarn tun ihr übriges, um diese satirische Komödie zu einem unvergesslichen Theatererlebnis werden zu lassen.

Eine Satire vom Feinsten. Mit Witz und Temperament wird die freie Marktwirtschaft nicht nur aufs Korn genommen, sondern buchstäblich aufgespießt. Genüsslich passiert in dem Stück das, was sich viele immer wieder wünschen, wenn die Preise für das Lebensnotwendige unaufhaltsam höher klettern und uns das mit ohnmächtiger Wut erfüllt: Bezahlt wird nicht!

Premiere:
Sa. 28. April 2018, 19:00 Uhr

weitere Termine:
So. 29. April 2018, 16:00 Uhr
Sa. 5. Mai 2018, 19:00 Uhr
So. 6. Mai 2018, 16:00 Uhr
Mo. 7. Mai 2018, 19:00 Uhr

Reservierung unter: reservierung@theatergruppe-lutzmannsburg.at

 

 
Was
Wer
Wo
Wann
Büdln